Trainer_innenlehrgang

Die Ausbildung soll die Teilnehmer_innen dazu befähigen, zukünftige Tutor_innen im ÖH-Kontext auszubilden. Die Ausbildung orientiert sich an der Trainingspraxis der Erstsemestrigentutorien. Dies beinhaltet die Fähigkeit, spontan auf die Bedürfnisse der Gruppe einzugehen, die Reflexion der eigenen Rolle als Trainer_in, themenzentrierte Interaktion sowie gruppendynamische Kompetenzen.

Nach der positiven Absolvierung des offiziellen Trainer_innenlehrgang der ÖH werden die jeweiligen Trainer_innen auf die Liste aufgenommen.

Die ÖH ist verpflichtet alle zwei bis vier Jahre einen Lehrgang von Trainer_innen für die Ausbildungsseminare zu organisieren.

Der nächste Lehrgang wird bereits geplant und noch im Jahr 2021 starten. Alle weiteren Informationen dazu folgen in Kürze.

Im Jahr 2018 hat der letzte Lehrgang stattgefunden (ttl18.oeh.ac.at). Hier findest du die Summary des Assessmentcenters für den TTL 2018.