Sebastian Leidinger

Die Grundlage für mein Interesse und meine Lust am Trainieren liegen in meiner Erfahrung in politischen, basisdemokratischen Kollektiven, wie der Basisgruppe Rotervektor (STV Mathematik) und dem Tutoriumsprojekt. Aktuell bin ich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig, sowie in der rassismuskritischen Erwachsenenbildung. Seit 2012 bin ich bei PROSA, einem Bildungsprojekt für Geflüchtete, als Trainer und im Vorstand tätig.

Beim Trainieren liegt mein Fokus auf der Begleitung von Gruppenprozessen, sowie darauf einen Rahmen zu schaffen, durch den die Beteiligten miteinander in Beziehung treten und gemeinsame Projekte, bzw. Lernprozesse gestalten können. Dabei steht Selbstorgansierung im Vordergrund, was bedeutet, dass das Wissen aus der Gruppe selbst für die Gruppe nutzbar gemacht wird.

Spezielle Erfahrungen:

  • Gruppendynamik, Teamentwicklung, Konfliktbearbeitung
  • Seminare mit Studienvertreutungen, Basis- und Institutsgruppen, sowie Vereinen
  • Rassismus-,sexismus- und machtkritische Bildungsarbeit
  • Großgruppenmoderation
  • Theater als gruppendynamisches Medium

 

Kontaktdaten:

Sebastian Leidinger
sebastian.leidinger@vielmehr.at
0650958140