Sarah Kanawin

Ein bisschen was über meine Arbeitsweise als Trainerin:

Ich arbeite sowohl mit Gruppen für klassische Erstsemestrigen Tutorien, als auch mit solchen für Thementutorien, sowie in Mischformen.

Dabei halte ich es für wichtig die Gruppe mit ihren Bedürfnissen in den Mittelpunkt zu stellen. Vorher abzusprechen, was inhaltlich, wie auch methodisch gewünscht ist, aber dennoch weiterhin flexibel zu bleiben und auf aktuelle Entwicklungen der Gruppe sowie neue Themenwünsche einzugehen.

Ich arbeite immer möglichst transparent und erkläre auch gerne warum ich wann welche Methode einbringe. Dabei gehe ich von mündigen und eigenständigen Menschen aus mit denen ich arbeite. Mit dieser Voraussetzung soll gemeinsam etwas erarbeitet und nachgedacht werden, statt einfach Lösungen vorzugeben. Meine Aufgabe sehe ich dabei immer darin, mit Methoden und Verantwortung eine Umgebung zu schaffen in der alle zu Wort kommen können und miteinander in angenehmer Atmosphäre arbeiten können.

Neben der Ausbildung im Tutoriumsprojekt habe ich zahlreiche Weiterbildungen im Trainingsbereich gemacht u.a. Stammtischparolentraining, Outdoor Gruppendynamik, Prozessentwicklung, Social Justice and Diversity, Methoden für Online Seminare…. Daraus und aus meiner Erfahrung mit Improtheaterformen lasse ich gerne immer wieder neue Übungen einfließen. Wobei es mir auch hier wichtig ist mit der Gruppe abzustimmen wie sehr, oder wie wenig verspielt ein Seminar sein soll.

Damit das Training gut gelingt ist es sinnvoll, dass ihr, falls ihr mehrere Trainer*innen braucht zunächst eine anfragt und mit dieser gemeinsam weitere. Wir wissen oft schon ganz gut mit wem wir gut zusammenarbeiten und mit wem wir uns einfach weniger gut ergänzen.

Falls ihr mehr wissen wollt könnt ihr mich auch gerne einfach anschreiben oder anrufen! Ich freue mich auf Seminare, Workshop und Ähnliches mit euch!

Spezielle Erfahrungen im Trainieren:

Erstsemestrigen- und Thementutorien, Wissenstransfair; Projekt- und Prozessplanung; Gruppenprozesse; Online-Zusammenarbeit; Stammtischparolentraining

Seminarerfahrung unter anderem in diesen Themenbereichen:

Studienvertretungsarbeit; Unistrukturen; Antisemitismus; Feministische Theorien, Praxis und Bewegungen; Aktuelle Diskurse zu Körperpolitiken; Antiziganismus; Antifaschismus (auch in Bezug auf Austrofaschismus); Protestformen; Interventionsmöglichkeiten bei Diskriminierungen

Kontaktdaten:

Sarah Kanawin
06502456667
Sarah.kanawin@gmx.at

Längere Beschreibung meiner Trainingsweise und meinen Erfahrungen: https://mappe.tutpro.at/sarah-kanawin